Die Katze, von mir genannt Stubentiger, ist ein Säugetier, die der Familie der Landraubtiere angehören.
Ursprünglich stammt sie von den nordafrikanischen Wild- und Falbkatzen ab und wird seit mindestens 9500 Jahren vom Menschen gehalten.
Verwandte unserer Schmuser sind die Großkatzen wie z.B. der Leopard, der Löwe oder auch der Tiger.
In Österreich ist die Katze das beliebteste Haustier.
Fast 1 Millionen Katzen leben in unseren Familien.
Im alten Ägypten hatte man auch Katzen als Haustiere gehalten, das war vor mehr als 5000 Jahren.
Damals haben die Katzen die Nager aus den Feldern gefangen und waren sogar heilig.
Es war auch verboten die Katzen außer Landes zu bringen doch Seeleute nahmen sie mit auf die Schiffe und brachten sie über den Mittelmeerraum, wo sie sich verbreiteten.

Erwachsene Katzen werden ca.:    14-20 Jahre
Gewicht    4-5 kg
Geschlechtsreife Kater:    8-9 Monaten
Geschlechtsreife Katze:    6-12 Monate
Ausgewachsen mit:    ca. 12 Monaten
Trächtigkeit:    52-65 Tage
Wurfgröße    1-4 Babys
Körpertemperatur liegt bei:    38-39 Grad Celsius
Katzen atmen pro Minute:    40x (30x Juntiere)
Herzschlag pro Minute:    80-120 x


 

Katzenjahre

Menschenjahre

1 m.

6m.

3m.

4 j.

6m.

10j.

1j.

18j.

2j.

25j.

3j.

30j.

4j.

35j.

5j.

40j.

6j

42j.

7j.

45j.

8j.

50j.

9j.

55j.

10j.

60j.

11j.

65j.

12j.

70j.

14j.

80j.

16j.

90j

17j.

95j.

18j.

100j.

  Nach oben  
Zurück Home Weiter